Neuigkeiten

Hier halten wir Sie auf dem Laufenden

(Kommentare: 0)

Unser Weihnachtsgeschenk ans Klima: cityflitzer wird CO₂-neutral.

Wieder ist ein Jahr fast vorbei. Und wie jedes Jahr zu Weihnachten möchten wir jemandem ein Geschenk machen, der uns sehr am Herzen liegt – diesmal direkt dem Klima. Das bedeutet ganz konkret, dass die cityflitzer-Flotte und damit ihr als Nutzer*innen ab Anfang 2021 CO₂- neutral unterwegs seid. Wie das? Wir wechseln zur klimaneutralen Variante der DKV-Tankkarte. Das kostet dich keinen Cent mehr und passt zur Gemeinwohlbilanz und zum Umweltschutzgrundsatz unseres Unternehmens.

Unser Beitrag

Wir alle wollen einen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten. Als regional verwurzelter Carsharing-Anbieter für Mitteldeutschland setzen wir uns hier ganz bewusst mit an die Spitze der Entwicklung. Denn Gemeinwohl und Umweltschutz kann man nur gemeinsam denken und dementsprechend handeln. Zum Beispiel mit der CO₂-Kompensation.

Wie es funktioniert

Die Idee dahinter ist ganz einfach: Jedes Mal, wenn du die Tankkarte DKV Card CLIMATE benutzt, fließt ein CO₂-Aufschlag an myclimate Deutschland und von dort direkt in zertifizierte Klimaschutzprojekte überall auf der Welt, in denen CO₂ in dem Umfang kompensiert wird, wie durch die Verbrennung der getankten Menge Kraftstoff entsteht. Damit lassen sich Mobilität, Umweltschutz und aktive Verantwortung einfach und nachhaltig verbinden. Weil wir dem Gemeinwohl verpflichtet sind, legen wir die daraus entstehenden Mehrkosten nicht einfach auf den Mietpreis für die Fahrzeuge – und damit auf dich – um, sondern übernehmen die Kosten für mehr Klimafreundlichkeit selbst.

Du hast Fragen zur CO₂-Neutralität von cityflitzer? Dann schreib uns eine E-Mail an kontakt@cityflitzer.de.

Zurück

Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 1?